Beshka

Interner Computerspeicher/ Planetenkartei

Beshka

Basisdaten:

  • R-3
  • 4 Monde
  • 36 h/ Tag
  • 420 Tage/ Jahr

Bevölkerung:

  • 159 Millionen
  • Kalkal (80%)
  • Menschen

Klassifizierungen:

  • Atmosphärenlevel (Luftqualität): Atembar (10)
  • Gravitationslevel (Druck): Hoch (6)
  • Klimalevel (Temperatur): Standard-Kühl (4)
  • Teraforminglevel: Terrestrisch (8) – Urban, Ozeanisch
  • Technologie: Niedrig (3)
  • Wohlstand: Mittel (4) → Preisfaktor=0.9
  • Sicherheitslevel: sehr Niedrig (2) → Preisfaktor=1.00

Handel:

  • Import: Industriegüter (Ersatzteile, Verbrauchsgüter), Maschinen (Entsalzungsanlagen, Unterwasserfahrzeuge)
  • Export: Artefakte (Kultur, Antik), Lebewesen (Sklaven, Tiere), Handelsgüter (Kunst, Trophäen), Rohstoffe (Wasser, Energieträger)
  • Tourismus: Xeno-Biologen, Geschichtsforscher, Archeologen
  • Streng Verboten: Militärisch, Sicherheit, Technologie
  • Schwarzmarktware: Rauschmittel, Artefakte, Lebewesen, Handelsgüter, Technologie (Antik)

Zugehörigkeit:

Militär:

  • 1 Weltraumhafen
  • 1 Imperiale Garnision

Sonstiges:

  • Kalkal Universität von Beshka (Archelogie)
  • Karflo Planetenverwaltung
  • Unterwasserforschungseinrichtung
  • Diverse Ausgrabungstätten (Über und unter Wasser)

Beschreibung:

Beshka ist ein von Aliens bewohnter Planet, welche selber vor Jahrhunderten auf den Planeten gestrandet/ immigriert sind und die unbewohnten Ruinen des von Ozeanen überzogenen Planeten bezogen. Aus welchen lange, breite Türme quasi unberührt herausragen, während die Türme auf den Planeten von den Kalkal bezogen und “Saniert” worden waren.
Das Imperium hat offiziell die Kontrolle über den Planeten, habt aber die Verwaltung und den Planeten an die Karflo Corp verpachtet. Die Corporation untersucht die Ruinen und Antiken Artefakte nach interessanten Dingen und verkauft die Anderen.
Gelegentlich wird eine größere Anzahl “Arbeiter” vom Planeten an das Imperium “überstellt”.

Beshka

At the Edge of the Empire dennisreinke dennisreinke